Backwaren Lagerung

Verpackung

Die Backwaren werden kurz nach dem Backen in Frische-Folie eingeschweißt. Somit wird im Inneren auf natürliche Art und Weise Sauerstoff gebunden. Die Frische der Backwaren ist somit auf natürliche Form und ohne Zusatz von Konservierungsstoffen gewährleistet.
Die Verpackung ist nicht zum Einfrieren oder Erhitzen geeignet!

Nach Erhalt der Ware empfehlen wir das Lagern in trockener Umgebung und den Schutz vor Wärme.

Wie bewahre ich Backwaren am besten auf?

Backwaren von der Bio-Vollkornbäckerei BROTINSEL sind grundsätzlich nicht chemisch konserviert. Darum ist eine richtige Lagerung zu empfehlen:

- Frische Backwaren müssen atmen können. Verwenden Sie deshalb nur Aufberwahrungsbehälter die luftdurchlässig sind.
- Lagern Sie Backwaren nur in einem geeigneten Behältnis im Kühlschrank. So wird den Backwaren nicht die Feuchtigkeit entzogen.
- Sollten Sie dennoch Backwaren z.B. Vollkornbrote offen im Brotbehälter, Tontopf etc. aufbewahren, wischen Sie diese regelmäßig mit Essig aus.
- Anschnittflächen nicht auf Schneidebrettern lagern.
- Bio-Vollkornbrote: Auch in der Tiefkühltruhe halten sich unsere Vollkornbrote in geeigneten Gefrierbeutel (nicht unsere Frischeverpackung!) mehrere Wochen frisch. Bei Zimmertemperatur einige Stunden vor Genuss auftauen lassen. Eingefrorene Brotscheiben können sie auch direkt im Toaster röstfrisch aufbacken.

Zuletzt angesehen