Unsere Lebensmittel – auch eine Frage der Ethik

Unsere Lebensmittel – auch eine Frage der Ethik

„Der Mensch ist, was er isst“! Der deutsche Philosoph Ludwig Feuerbach (1804 – 1872) war sich schon immer sicher, dass die Entscheidung wie ein Mensch seine Lebensmittel wählt, viel über ihn aussagt – und zielte mit seinem bekannten Zitat direkt ins Schwarze.

Es ist zum Glück eine Tatsache, dass immer mehr Kunden die Herkunft von Lebensmitteln hinterfragen. Sie wünschen sich ehrliche, bodenständige Lebensmittel, fernab der Massenproduktion, bei denen auch die ethischen Grundlagen eingehalten werden. Bio-Brote von bioLöwe sind aus biologisch angebautem Getreide und echtem Sauerteig Backferment, nach traditioneller Handwerks-Tradition gebacken und kulinarische Köstlichkeiten, die nicht nur ein Geschmacksfeuerwerk im Gaumen auslösen, sondern  auch viel hochwertige Inhaltsstoffe in sich bergen.

Jede Entscheidung für eine Dumpingware ist eine Entscheidung gegen das Nachdenken.

Denn mit dem Kauf von hochwertigen Lebensmitteln aus regionalen Manufakturen, werden auch die regionalen Erzeuger und die Regionen selbst gestärkt. Gut zu wissen, dass nachfragende Genießer bei bioLöwe nicht nur mit hochwertigen Premium Produkten, sondern auch mit authentischen, köstlichen Geschmackserlebnissen belohnt werden. Denn gerade die kleinen, handwerklich arbeitenden Manufakturen  arbeiten mit Herzblut und Leidenschaft und kreieren Lebensmittel die uns mit allen Sinnen zufrieden stellen. Aus diesem Grunde freut sich das Team von bioLöwe über jeden Kunden mit ethischen Ansprüchen. Denn Denken ist wichtig, gerade wenn es um so sensible Produkte wie unsere Lebensmittel geht.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.