Herzlich willkommen bei Ihrem Bio-Brotversand
Sammeln Sie bei jeder Bestellung Bonuspunkte  |  Kontakt      

Brot einfrieren

Was ist beim Brot einfrieren zu beachten?

Brot lässt sich zwar als ganzer Leib einfrieren. Empfehlenswert ist es jedoch, das Brot vor dem Einfrieren in Scheiben zu schneiden. Auf diese Weise können Sie es später leichter entnehmen.

Umwickeln Sie beim Brot einfrieren die Backwaren fest mit einer Folie oder verwenden Sie hierfür Gefrierbeutel. Heutzutage werden praktische Gefrierbeutel angeboten, die über einen Zipper verfügen, der dabei hilft, die Beutel luftdicht abzuschließen. Drücken Sie die noch bestehende Luft aus den Gefrierbeuteln heraus, bevor Sie das Brot in die Gefriertruhe legen. Auf diese Weise verhindern Sie, dass das Brot beim Einfrieren austrocknet. Tipp: Nach dem Auftauen wird das Brot umso besser schmecken, je frischer es beim Einfrieren gewesen ist. Viel Spass beim Stöbern in unserem Sortiment von Bio-Broten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio-Roggenbrot - Laib Bio-Roggenbrot
Inhalt 0.75 kg (4,39 € * / 1 kg)
P für 30 Punkte
Bio-Inselstange - Laib Bio-Inselstange
Inhalt 0.75 kg (5,32 € * / 1 kg)
3,99 € *
TIPP!
Bio-Dinkeltoast - Laib Bio-Dinkeltoast
Inhalt 0.5 kg (6,98 € * / 1 kg)
P für 30 Punkte
Bio-AOK-Brot - Laib Bio-AOK Brot
Inhalt 0.75 kg (5,05 € * / 1 kg)
P für 30 Punkte